Nachrichten

Analyse des wöchentlichen Anstiegs und Rückgangs des Kunststoffmarktes

Analyse des wöchentlichen Anstiegs und Rückgangs des Kunststoffmarktes: Nach den Frühlingsferien stieg der Kunststoffmarkt stark an In dieser Woche ist der Kunststoffmarkt mit einem Anstieg der Einzelprodukte um mehr als 10% stark gestiegen. Unter den 8 Kunststoffprodukten, die diese Woche von Zhongyu Information überwacht wurden, sind 8 Produkte gestiegen, die 100% ausmachen. Während des Frühlingsfestes war die geopolitische Situation im Nahen Osten tendenziell angespannt. Kältewellen fegten die südliche Region der Vereinigten Staaten. Das strenge kalte Wetter löste große Stromausfälle und -ausfälle aus, was zu einem Produktionsrückgang in wichtigen Ölförderregionen wie Texas führte. Die allgemeine Stimmung auf dem Rohstoffmarkt stieg, und die Preise für Kunststoffprodukte sind ebenfalls stark gestiegen. PVC: Diese Woche stiegen die PVC-Marktpreise vor den Feiertagen stetig an, und die Futures stiegen weiter an. Die meisten Hersteller von PVC auf Ethylenbasis zeigten eine abwartende Situation. In Bezug auf die Subregionen beträgt der Hauptpreis für fünf Arten in Guangzhou 8200-8400 Yuan / Tonne, der Hauptpreis für fünf Arten in Hangzhou 7900-8050 Yuan / Tonne; Der Hauptpreis für fünf Typen in Shandong beträgt 8200-8300 Yuan / Tonne. Bei den Rohstoffen ist der Ab-Werk-Preis für Calciumcarbid stark gestiegen. Laut der Überwachung der Zhongyu-Informationen beträgt der Hauptpreis ab Werk in Wuhai 3.300 Yuan / Tonne. Der Hauptpreis ab Werk in Ningxia beträgt 3.350 Yuan / Tonne. Der CIF-Preis von VCM in Südostasien beträgt 1.075 Dollar / Tonne. Auf der Angebotsseite hielten die PVC-Hersteller während der Frühlingsferien eine hohe Betriebsrate aufrecht. Die Hersteller haben hauptsächlich Vorverkaufsaufträge erteilt, und die Verkäufe stehen vorerst nicht unter Druck. Auf der Nachfrageseite hat der Downstream die Arbeit noch nicht vollständig wieder aufgenommen, und die Gesamtnachfrage ist durchschnittlich. International wurden einige PVC-Anlagen wegen Kälte im Ausland geschlossen. Infolgedessen ist die externe PVC-Versorgung knapp und die Notierungen steigen weiter. Nach dem Urlaub füllen sich Downstream und Händler aktiv, aber die abwartende Atmosphäre auf dem Markt hat zugenommen. Es wird empfohlen, auf die nachgelagerte Bausituation zu achten, und die Nachfrage muss erhöht werden. Daher geht Zhongyu Information davon aus, dass der PVC-Markt kurzfristig weiter wachsen wird.


Beitragszeit: 21.02.2021