Nachrichten

Die Preise für PVC-Futures haben sich von den niedrigen Preisen erholt, und technische Rückrufe müssen kurzfristig verhindert werden

Die Preise für PVC-Futures haben sich von den niedrigen Preisen erholt, und technische Rückrufe müssen kurzfristig verhindert werden: Am Montag hat der PVC V2105 ein hohes Kontraktvolumen, um seine Position zu verbessern, und der Preis für Futures erholte sich. Der Schlusskurs des Tages betrug 8340 Yuan, was -145 Yuan im Vergleich zum vorherigen Handelstag entspricht. das Handelsvolumen betrug 533.113 Hände und das offene Interesse betrug 292.978 Hände, -14205; Die Basis war 210. Nachrichten: 1. Laut Statistiken von Longzhong Information betrug die Produktion der inländischen PVC-Hersteller im Februar 2021 1.864.300 Tonnen, ein Rückgang von 5,84% gegenüber dem Vormonat, ein starker Anstieg von 24,76% gegenüber dem Vorjahr Jahr und eine kumulierte Steigerung von 16,84% gegenüber dem Vorjahr. 2. Nach den Statistiken von Longzhong Information stieg der Gesamtausfuhrbetrag von 24 PVC-Herstellern am 26. Februar gegenüber der letzten Woche um 152,53%. Am Ende der Frühlingsfestferien wurden Logistik und Transport wieder aufgenommen, und die nachgelagerten Bauarbeiten begannen nacheinander. Es gibt eine gewisse Kaufnachfrage nach PVC, so dass das Volumen der ausgehenden Lager in dieser Woche stark gestiegen ist und der Lagerbestand zurückgegangen ist. Die Produktion von 24 Produktionsunternehmen schwankte kaum, und die Gesamtproduktion stieg gegenüber der letzten Woche um 3,14%. Marktpreis: Der Hauptpreis für SG-5 auf dem ostchinesischen Markt in Changzhou liegt bei 8550 Yuan / Tonne, -100. Lagerbelegbestand: 7692 Lagerbelege, -300 Stück. Hauptpositionen: die Top 20 Long-Positionen 192510, -18132; Short-Positionen 219308, -13973. Erhöhte Kopffreiheit. Zusammenfassung: Es wird gemunkelt, dass einige Chemieunternehmen in Texas die Produktion wieder aufgenommen haben, aber es wird einige Zeit dauern, bis die Arbeit vollständig wieder aufgenommen ist. In Europa wurde die PVC-Fabrik Tavaux aufgrund eines Produktionslinienausfalls eingestellt und der Neustarttermin wurde nicht festgelegt. In Südkorea, Taiwan und Indien müssen ebenfalls Anlagen zur Wartung heruntergefahren werden, und in den USA, Europa und Asien müssen Anlagen heruntergefahren werden, und die Versorgung in Übersee ist immer noch knapp. Obwohl die inländische PVC-Produktion im Februar gegenüber dem Vormonat zurückging, war sie im Inland immer noch viel höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Produktion in den ersten beiden Monaten war ebenfalls höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, was darauf hinweist, dass das Inlandsangebot ausreichend ist. Nachgelagerte Unternehmen sind von den Neujahrsferien an ihrem Arbeitsplatz betroffen, und die Wiederaufnahme der Arbeit in diesem Jahr ist erheblich früher als in den späteren Jahren. Aufgrund des raschen Preisanstiegs nach dem Urlaub sind die Unternehmenskosten jedoch gestiegen, die Gewinnmargen wurden komprimiert und die Betriebsrate der nachgelagerten Unternehmen ist nicht stark gestiegen. Nach anhaltend starken Anstiegen gibt es kurzfristig Anzeichen für ein Überkauf von PVC, und technische Korrekturen müssen kurzfristig verhindert werden. In Bezug auf den Betrieb verkaufen Anleger häufig nur Rallyes, um ihre Bestände zu reduzieren.


Beitragszeit: Mar-02-2021